Blick vom Balkon des Berliner Schlosses

Blick vom Balkon des Berliner Schlosses

Künstler
Adolph von Menzel
Datierung
1863
Mehr über das Werk
Anders als Menzels Fensterausblicke der 1840er Jahre in der Berliner Nationalgalerie, die die Fensterlaibung gar nicht zeigen, ist hier die Hälfte der Bildfläche von den architektonischen Details eingenommen. Ein aus der Schrägansicht gesehener Ausschnitt eines Loggienfensters von Schlüters Berliner Schloss lässt die Kombination von Karyatide und ionischer Säule mit dem darüber liegenden Gebälk und einer schmiedeeisernen Brüstung erkennen. Den Übergang zum Draußen mit hellem Himmel über den angedeuteten Baumwipfeln bildet die plastisch auskragende Karyatide, womit Menzel eine der tragenden Bauideen des Barock, nämlich die Kommunikation wischen Architektur und Freiraum, an einer charakteristischen Nahtstelle zeigt.
Ausgestellt
Nicht ausgestellt
Inventarnummer
8502
Geburtsjahr des Künstlers
1815
Sterbejahr des Künstlers
1905
Maße des Objekts
52,6 x 37,0 cm
Material / Technik / Bildträger
Öl auf Leinwand
Gattung
Malerei
Referat
19. Jahrhundert
Herkunft
1937 von der Nichte des Künstlers erworben
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Neue Pinakothek München

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: