Ausgelassene Bauern in einer Schenke

Ausgelassene Bauern in einer Schenke

Künstler
Adriaen van Ostade
Datierung
um 1635
Mehr über das Werk
Szenen raufender, fröhlich trinkender, ausgelassener Bauern dienten einerseits als moralische Belehrung und Belustigung des bürgerlichen Publikums und boten dem Maler zugleich die Möglichkeit, das Komische und Anstößige, das Groteske und Bizarre bildlich zu vereinen.
Ausgestellt
AP OG Kabinett 21
Inventarnummer
864
Geburtsjahr des Künstlers
1610
Sterbejahr des Künstlers
1685
Maße des Objekts
28,8 x 36,3 cm
Material / Technik / Bildträger
Eichenholz
Gattung
Malerei
Herkunft
1799 aus der Galerie Zweibrücken
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: