Pietà

Pietà

Künstler
Anselm Feuerbach
Datierung
1863
Mehr über das Werk
Die ehrgeizige Komposition mit Figuren in Lebensgröße hat Feuerbach über drei Jahre beschäftigt. Die Beweinungsgruppe ist nicht mit den Berichten der Evangelien zu vereinbaren. Feuerbach verschmolz die Bildtypen der „Beweinung“, der „Grablegung“ sowie der „Heiligen Frauen am Grab Christi“ und formte daraus das emotional wirkungsvolle Bild einer Mutter, die um ihren toten Sohn trauert.
Ausgestellt
Nicht ausgestellt
Inventarnummer
11518
Geburtsjahr des Künstlers
1829
Sterbejahr des Künstlers
1880
Maße des Objekts
136,2 x 269,5 cm
Material / Technik / Bildträger
Öl auf Leinwand
Gattung
Malerei
Referat
19. Jahrhundert
Herkunft
1863 durch Adolf Friedrich Graf von Schack erworben
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Sammlung Schack München

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: