Ansicht von Villafranca bei Nizza

Ansicht von Villafranca bei Nizza

Künstler
Carl Morgenstern
Datierung
1861
Mehr über das Werk
Carl Morgenstern hat 1841 die Côte d’Azur und die Riviera bereist. Die Ansicht der Bucht von Villefranche-sur-Mer (Villafranca) wurde zu einem seiner bekanntesten Motive. Die früheste Fassung stammt aus dem Jahr 1843. Schack hat dieses Bild im Städelschen Kunstinstitut in Frankfurt gesehen und den Künstler daraufhin beauftragt, es für seine Sammlung zu wiederholen.
Ausgestellt
Nicht ausgestellt
Inventarnummer
11612
Geburtsjahr des Künstlers
1811
Sterbejahr des Künstlers
1893
Maße des Objekts
42,8 x 64,2 cm
Material / Technik / Bildträger
Öl auf Leinwand
Gattung
Malerei
Referat
19. Jahrhundert
Herkunft
1861 durch Adolf Friedrich Graf von Schack erworben
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Sammlung Schack München

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: