Wirtsstube

Wirtsstube

Datierung
1639/40
Mehr über das Werk
Anders als Adriaen Brouwer, für den Wirtshausszenen mit ausufernden Gelagen und auch Prügeleien charakteristisch sind, bevorzugte Teniers eine ruhige Gesamtstimmung. Dieser entspricht die feinmalerische Gestaltung der Gegenstände, die das rechts im Vordergrund präsentierte bäuerliche Stillleben zu einem Virtuosenstück macht: Der sanfte Schimmer des weiß glasierten Topfs steht in reizvollem Kontrast zum stumpfen Material der Kasserolle aus gebranntem Ton. Der mit dem Rücken zum Kamin stehende Raucher mit der roten Kappe jedoch verweist auf Parallelen zu Brouwer, der dieses Figurenmotiv häufig verwendete.
Ausgestellt
AP OG Kabinett 10
Inventarnummer
818
Geburtsjahr des Künstlers
1610
Sterbejahr des Künstlers
1690
Maße des Objekts
37,2 x 52,8 cm
Material / Technik / Bildträger
Eichenholz
Gattung
Malerei
Herkunft
Aus der Kurfürstlichen Galerie München
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: