Abraham opfert Isaak

Abraham opfert Isaak

Datierung
-
Ausgestellt
München, Residenz
Inventarnummer
10674
Geburtsjahr des Künstlers
-
Sterbejahr des Künstlers
-
Maße des Objekts
81 x 100 cm
Material / Technik / Bildträger
Leinwand
Gattung
Malerei
Herkunft
Aus Kloster Roggenburg. Alter Bestand zum Fuggerschloß Weissenhorn gehörend, wo das Amtsgericht untergebracht war. Befanden sich im Finazamt Weissenhorn als Staatbesitz. Durch das Amtsgericht weiterbenützt. Nachinventari
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: