Venedig bei Mondschein

Venedig bei Mondschein

Datierung
um 1861
Mehr über das Werk
Schleich war mehrfach in Italien, jedoch hat die Begegnung mit diesem Land in seinem künstlerischen Werk kaum Spuren hinterlassen. Der Blick auf einen nächtlichen Kanal ist keine Vedute, sondern eine aus venezianischen Motiven komponierte Phantasielandschaft.
Inventarnummer
11471
Geburtsjahr des Künstlers
1812
Sterbejahr des Künstlers
1874
Maße des Objekts
46,3 x 82,8 cm
Material / Technik / Bildträger
Öl auf Leinwand
Gattung
Malerei
Referat
19. Jahrhundert
Herkunft
1868 durch Adolf Friedrich Graf von Schack erworben
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Sammlung Schack München

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: