Vorbereitung zum Fest

Vorbereitung zum Fest

Mehr über das Werk
Im Nebenraum einer Weinkelter ist die Bauernjugend mit Festvorbereitungen beschäftigt. Während die einen Weinlaub an den Deckenbalken befestigen, spielt ein Knabe mit der Violine auf und ein junges Paar nutzt die vorzeitige Gelegenheit zum Tanz. Vorne auf den Holzbodendielen hocken zwei Kinder und ein junges Mädchen, das die offensichtlich soeben noch sich Balgenden beschwichtigt. Durch die offen stehende Tür sieht man im Hintergrund eine Frau mit zwei Kindern herankommen. Das Bild in seiner bis in den abbröckelnden Mauerputz realistisch durchdachten Schilderung ist voll aus dem Leben gegriffen; die wie in einer Momentaufnahme festgehaltene Szene entbehrt aber auch hier nicht einer gewissen allegorischen Sinndeutung.
Ausgestellt
Nicht ausgestellt
Inventarnummer
L 857
Geburtsjahr des Künstlers
1793
Sterbejahr des Künstlers
1865
Maße des Objekts
63,5 x 81,0 cm
Material / Technik / Bildträger
Öl auf Holz
Gattung
Malerei
Referat
19. Jahrhundert
Herkunft
1966 als Leihgabe der Bundesrepublik Deutschland erworben
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Neue Pinakothek München

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: