Brasilianische Landschaft mit Gürteltier

Brasilianische Landschaft mit Gürteltier

Künstler
Frans Post
Datierung
1649
Mehr über das Werk
Die Pflanzen- und Tierwelt der niederländischen Kolonie im Nordosten Brasiliens dokumentierend, entstanden diese mit einheimischen Bewohnern bevölkerten Panoramaansichten von Flussauen, sanften Hügeln und Plantagen erst fünf Jahre nach Rückkehr des Malers in seine Heimatstadt Haarlem.
Ausgestellt
AP OG Kabinett 20
Inventarnummer
1561
Geburtsjahr des Künstlers
1612
Sterbejahr des Künstlers
1680
Maße des Objekts
52,8 x 69,3 cm
Material / Technik / Bildträger
Eichenholz
Gattung
Malerei
Herkunft
Zwischen 1816 und 1821 von König Max I. Joseph erworben
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: