Der Besuch

Der Besuch

Datierung
1875
Mehr über das Werk
Das sonntäglich Herausgeputzte und volkstümlich Idealisierte der Gestalten Defreggers ist hier besonders ausgeprägt. Der harte Alltag der Tiroler Bevölkerung in seiner gesellschaftlichen Realität wird ausgeklammert. Seine Tiroler sind fröhliche, unkomplizierte Naturkinder mit hübschen Gesichtern und gesittetem Benehmen. Sie kontrastieren mit dem Stadtmenschen, der seine Ursprünglichkeit verloren hat und seinen Traum vom natürlichen Leben auf dem Lande realisiert findet. Diese Polarisierung von Zivilisation und Naturwüchsigkeit erklärt zum Teil die große Beliebtheit Defreggers beim Gründerzeitpublikum.
Ausgestellt
Nicht ausgestellt
Inventarnummer
7953
Geburtsjahr des Künstlers
1835
Sterbejahr des Künstlers
1921
Maße des Objekts
93,0 x 72,1 cm
Material / Technik / Bildträger
Öl auf Leinwand
Gattung
Malerei
Referat
19. Jahrhundert
Herkunft
1895 aus Privatbesitz erworben
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Neue Pinakothek München

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: