Das Konzert (nach Giorgione)

Das Konzert (nach Giorgione)

Künstler
Franz von Lenbach
Datierung
1865
Mehr über das Werk
Das Original wird als Gruppenbildnis flämischer Musiker, als Allegorie der Musik oder auch als Darstellung der drei Lebensalter interpretiert. Im 19. Jahrhundert galt es als ein Hauptwerk Giorgiones, mittlerweile wird es dem jungen Tizian zugeschrieben. „Vorzüglich anregend zu Vermutungen über die geistige Entstehungsweise solcher Bilder; mit wenigem unergründlich tief erscheinend“ (Jacob Burckhardt, 1855).
Inventarnummer
11486
Geburtsjahr des Künstlers
1836
Sterbejahr des Künstlers
1904
Maße des Objekts
109,8 x 123,2 cm
Material / Technik / Bildträger
Öl auf Leinwand
Gattung
Malerei
Referat
19. Jahrhundert
Herkunft
1865 durch Adolf Friedrich Graf von Schack erworben
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Sammlung Schack München

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: