Die Alhambra in Granada

Die Alhambra in Granada

Künstler
Franz von Lenbach
Datierung
1868
Mehr über das Werk
Lenbachs Gemälde bietet die Aussicht über die Schlucht des Darro hinweg auf die Alhambra. Links ist der Comaresturm zu erkennen, rechts davon der Palast Kaiser Karls V. Der ältere Teil der Anlage in der rechten Bildhälfte wird von der Torre della Reina und der Torre della Vela eingefasst. Im Hintergrund erhebt sich die schneebedeckte Sierra Nevada. Die maurische Königsburg war für Graf Schack das Symbol für die arabisch-islamische Geschichte der Iberischen Halbinsel.
Inventarnummer
11457
Geburtsjahr des Künstlers
1836
Sterbejahr des Künstlers
1904
Maße des Objekts
72,1 x 91,5 cm
Material / Technik / Bildträger
Öl auf Leinwand
Gattung
Malerei
Referat
19. Jahrhundert
Herkunft
Vor 1874 durch Adolf Friedrich Graf von Schack erworben
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Sammlung Schack München

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: