Das Tischgebet der Spinnerin

Das Tischgebet der Spinnerin

Künstler
Gerard Dou
Datierung
um 1645
Mehr über das Werk
Der Rembrandt-Schüler und führende Vertreter der Leidener Feinmalerei Dou verstand es, in seinen kleinformatigen Genrebildern mit größter Akribie und feinstem Pinselstrich, subtilen Farbnuancen und genauester Lichtregie, die scheinbare Wirklichkeit täuschend echt darzustellen.
Ausgestellt
AP OG Kabinett 22
Inventarnummer
588
Geburtsjahr des Künstlers
1613
Sterbejahr des Künstlers
1675
Maße des Objekts
27,5 x 28,5 cm
Material / Technik / Bildträger
Eichenholz
Gattung
Malerei
Herkunft
1799 aus der Galerie Mannheim
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: