Maria mit Kind und den hll. Maria Magdalena und Hieronymus

Maria mit Kind und den hll. Maria Magdalena und Hieronymus

Mehr über das Werk
Das entsprechend der venezianischen Tradition als Halbfigurenbild gestaltete Gemälde zeigt die Madonna mit den hll. Hieronymus und der hl. Maria Magdalena. Der zielgerichtete Griff des Jesuskindes nach dem Salbgefäß der Maria Magdalena soll das Vorauswissen um den späteren Erlösertod andeuten.
Ausgestellt
Nicht ausgestellt
Inventarnummer
992
Geburtsjahr des Künstlers
1460
Sterbejahr des Künstlers
1518
Maße des Objekts
79,6 x 122,9 cm
Material / Technik / Bildträger
Lindenholz
Gattung
Malerei
Herkunft
1815 aus der Sammlung der Kaiserin Josephine in Malmaison durch Ankauf erworben
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: