Kaisheimer Grablegung

Kaisheimer Grablegung

Datierung
um 1500
Inventarnummer
4553
Geburtsjahr des Künstlers
1465
Sterbejahr des Künstlers
1524
Maße des Objekts
107,9 x 58,7 cm
Material / Technik / Bildträger
Nadelholz
Gattung
Malerei
Herkunft
1803 als Säkularisationsgut aus dem Zisterzienserkloster Kaisheim
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Staatsgalerie in der Katharinenkirche Augsburg

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: