Anbetung der Hirten (nach Tizian)

Anbetung der Hirten (nach Tizian)

Künstler
Hans von Marées
Datierung
1865
Mehr über das Werk
Marées stieß im Palazzo Pitti auf dieses Gemälde, dessen Zuschreibung an Tizian damals umstritten war. Die beschauliche nächtliche Stimmung und der kleine Figurenmaßstab haben ihn fasziniert. Der Sammler zeigte sich von der Wahl der „Anbetung der Hirten“ weniger begeistert. „Sie bringt bei sehr hellem Lichte große Wirkung hervor, ist aber infolge von Nachdunkelung so schwarz, dass man an trüben Tagen wenig von ihr erkennen kann“ (Graf Schack).
Ausgestellt
Nicht ausgestellt
Inventarnummer
11447
Geburtsjahr des Künstlers
1837
Sterbejahr des Künstlers
1887
Maße des Objekts
95,3 x 114,2 cm
Material / Technik / Bildträger
Öl auf Leinwand
Gattung
Malerei
Referat
19. Jahrhundert
Herkunft
1865 durch Adolf Friedrich Graf von Schack erworben
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Sammlung Schack München

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: