Großer Fischmarkt

Großer Fischmarkt

Datierung
1603
Mehr über das Werk
Die Stadt, die der Künstler hier von einem hohen Standpunkt aus darstellt, ist ein Komposit aus flämischer Heimat und Eindrücken, die er auf Reisen skizzieren konnte. So entdeckt man im Mittelgrund des Bildes das neapolitanische Castel dell'Ovo, rechts die römische Peterskirche. Zwischen 1590 und 1596 hielt sich der Künstler in Italien auf.
Ausgestellt
AP OG Kabinett 8
Inventarnummer
1889
Geburtsjahr des Künstlers
1568
Sterbejahr des Künstlers
1625
Maße des Objekts
58,5 x 91,5 cm
Material / Technik / Bildträger
Eichenholz
Gattung
Malerei
Herkunft
1799 aus der Galerie Mannheim
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: