Stillleben mit Früchten und Silberschale

Stillleben mit Früchten und Silberschale

Datierung
um 1652
Mehr über das Werk
In Utrecht geboren war de Heem in den südlichen wie nördlichen Niederlanden tätig und verband in seinen prunkvollen, farbig-leuchtenden Arrangements Elemente beider Schulen. Die ornamentreiche, im Ohrmuschelstil getriebene Schale ähnelt jenen der Utrechter Silberschmiedfamilie van Vianen.
Ausgestellt
AP OG Kabinett 23
Inventarnummer
243
Geburtsjahr des Künstlers
1606
Sterbejahr des Künstlers
1684
Maße des Objekts
33,6 x 49,5 cm
Material / Technik / Bildträger
Eichenholz
Gattung
Malerei
Herkunft
1799 aus der Galerie Zweibrücken
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: