Die gefangene Prinzessin

Die gefangene Prinzessin

Künstler
Moritz von Schwind
Datierung
um 1860/63
Mehr über das Werk
Schwind zeigt eine romantische Vision: Ein Ritter träumt im Dämmerlicht von einer Prinzessin, die mit Ketten gefesselt ist und von einem bewaffneten Riesen bewacht wird. Die Rettung der jungen Frau aus ihrer Gefangenschaft erscheint ihm als ritterliche Pflicht. Eine literarische Vorlage für diese Bildidee, die Schwind bereits 1822 in einer Zeichnung entwickelt hat, gibt es nicht.
Inventarnummer
11582
Geburtsjahr des Künstlers
1804
Sterbejahr des Künstlers
1871
Maße des Objekts
106,3 x 60,5 cm
Material / Technik / Bildträger
Öl auf Leinwand
Gattung
Malerei
Referat
19. Jahrhundert
Herkunft
1863 durch Adolf Friedrich Graf von Schack erworben
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Sammlung Schack München

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: