Die Waldkapelle

Die Waldkapelle

Künstler
Moritz von Schwind
Datierung
um 1850/60
Mehr über das Werk
Die junge Frau hat sich mit dem Rücken zum Altar auf die Kniebank gesetzt, wohl um sich eine Ruhepause auf ihrem Weg durch den Wald zu gönnen. Die stille Szene ist als ruhiger Farbklang aus den Grüntönen der Natur und den Grau- und Ockertönen der Kapelle gestaltet. Die Malerei ist flüssig ausgeführt, die Konturen sind fein mit Bleistift unterzeichnet und mit Feder nachgezogen.
Inventarnummer
11569
Geburtsjahr des Künstlers
1804
Sterbejahr des Künstlers
1871
Maße des Objekts
33,8 x 38,6 cm
Material / Technik / Bildträger
Öl auf Holz
Gattung
Malerei
Referat
19. Jahrhundert
Herkunft
1869 durch Adolf Friedrich Graf von Schack erworben
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Sammlung Schack München

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: