Bukolische Szene (Schäferszene)

Bukolische Szene (Schäferszene)

Datierung
-
Mehr über das Werk
Vermutlich stellen die Figuren in arkadischer Landschaft keine bestimmte, aus der antiken Literatur entnommene Episode nach, sondern sind ganz allgemein Ausdruck eines naturnahen und freizügigen Lebens der Hirten, wie es von einer bürgerlichen und adligen Käuferschaft ersehnt wurde.
Ausgestellt
AP OG Kabinett 15
Inventarnummer
12700
Geburtsjahr des Künstlers
1590
Sterbejahr des Künstlers
1647
Maße des Objekts
32 x 49,5 cm
Material / Technik / Bildträger
Eichenholz
Gattung
Malerei
Herkunft
1957 als Geschenk von Julius Böhler, München, zur Wiedereröffnung der Alten Pinakothek erworben
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: