Rast auf der Hirschjagd

Rast auf der Hirschjagd

Künstler
Philips Wouwerman
Datierung
um 1665
Mehr über das Werk
Gemeinsam mit der auf die Bildtradition von Liebesgärten verweisenden Brunnenfigur eines Delphin reitenden Amorknabens ganz links warnt die über der feinen Jagdgesellschaft aufragende Skulptur des lüsternen Walddämons Pan vor einem allzu vergnüglichen und ausgelassenen Treiben.
Ausgestellt
AP OG Kabinett 21
Inventarnummer
150
Geburtsjahr des Künstlers
1619
Sterbejahr des Künstlers
1668
Maße des Objekts
47,9 x 64,2 cm
Material / Technik / Bildträger
Eichenholz
Gattung
Malerei
Herkunft
Aus der Kurfürstlichen Galerie München
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: