Die Taufe des Mohrenkämmerers

Die Taufe des Mohrenkämmerers

Künstler
Pieter Lastman
Datierung
1620
Mehr über das Werk
In der vorgestellten Episode der Apostelgeschichte trifft der Hofkämmerer der äthiopischen Königin auf der Heimfahrt von einer Pilgerreise nach Jerusalem auf den von Gott ausgesandten Diakon Philippus, der den hier demütig knienden, bekehrten Kämmerer an einer Wasserstelle tauft.
Ausgestellt
AP OG Kabinett 14
Inventarnummer
10735
Geburtsjahr des Künstlers
1583
Sterbejahr des Künstlers
1633
Maße des Objekts
70 x 104 cm
Material / Technik / Bildträger
Eichenholz
Gattung
Malerei
Herkunft
1939 als Schenkung des Bayerischen Museumsvereins erworben
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: