Maria mit dem Kind und dem Johannesknaben

Maria mit dem Kind und dem Johannesknaben

Künstler
Domenico Puligo
Datierung
um 1525
Mehr über das Werk
Die monumentale Präsenz und spezifische Haltungsmotive der Figuren lassen ein intensives Studium der Werke Andrea del Sartos erkennen, in dessen Werkstatt Puligo tätig war. Während die gegenläufigen Bewegungen und verschränkten Blicke charakteristische Gestaltungsmerkmale des Manierismus sind, folgen das Motiv der am Boden knienden Maria und die bewegte Pose des Christusknaben auf ihrem Schoß konkret den Madonnenbildern Andrea del Sartos. Unter den zahlreichen Andachtsbildern des Meisters nimmt dieses als ambitioniertes Spätwerk auch qualitativ eine Sonderstellung ein.
Ausgestellt
Nicht ausgestellt
Inventarnummer
13188
Geburtsjahr des Künstlers
1492
Sterbejahr des Künstlers
1527
Maße des Objekts
130,4 x 97,3 cm
Material / Technik / Bildträger
Pappelholz (Populus sp.)
Gattung
Malerei
Herkunft
1961 als Überweisung aus Staatsbesitz erworben
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München
Zitiervorschlag
Domenico Puligo, Maria mit dem Kind und dem Johannesknaben, um 1525, Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München, URL: https://www.sammlung.pinakothek.de/de/artwork/6kLak3948V (Zuletzt aktualisiert am 03.01.2022)

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: