Vorratskammer mit Diener
Frans Snyders (1579-1657)

Vorratskammer mit Diener,

1615/20
Material / Technik / Bildträger
Leinwand
Maße des Objekts
135 x 201 cm
Ausgestellt
AP OG Saal VI
Gattung
Malerei
Inventarnummer
198
Erwerb
1806 aus der Galerie Düsseldorf
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München
Zitiervorschlag
Frans Snyders, Vorratskammer mit Diener, 1615/20, Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München, URL: https://www.sammlung.pinakothek.de/de/artwork/7yxYK9nGYm (Zuletzt aktualisiert am 19.08.2022)
Schon seit dem 16. Jahrhundert gibt es Markt- und Küchenstücke. Frans Snyders griff auf diese Tradition zurück, überführte sie aber in die Formensprache seiner Zeit: An die Stelle überbordenden Detailreichtums treten wenige, dafür prominent inszenierte Viktualien. Hier setzen ein Rehbock, ein Wildschweinschädel und ein Hummer Akzente. Sie bilden die Grundlage für ein aufwendiges Mahl, spielen aber auch auf die Jagd als Privileg des Adels an. Dafür steht auch der schnüffelnde Jagdhund, dessen Halsband auf seine Zugehörigkeit zu seiner Herrschaft verweist.

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: