Die Kreuzaufrichtung

Die Kreuzaufrichtung

Mehr über das Werk
Als einen der das Kreuz aufrichtenden Schergen hat Rembrandt sich im blauen Gewand im Zentrum des Gemäldes selbst dargestellt – und damit als einen jener Sünder, für deren Erlösung Christus Passion und Kreuzestod auf sich genommen hat.
Ausgestellt
AP OG Saal IX
Inventarnummer
394
Geburtsjahr des Künstlers
1606
Sterbejahr des Künstlers
1669
Maße des Objekts
96,2 x 72,2 cm
Material / Technik / Bildträger
Leinwand
Gattung
Malerei
Herkunft
1806 aus der Galerie Düsseldorf
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München
Zitiervorschlag
Rembrandt (Harmensz. van Rijn), Die Kreuzaufrichtung, um 1633, Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München, URL: https://www.sammlung.pinakothek.de/de/artwork/8eGVDRoxWQ (Zuletzt aktualisiert am 07.01.2022)

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: