Maria mit dem Jesuskind vor der Rasenbank
Stefan Lochner (1410-1451)

Maria mit dem Jesuskind vor der Rasenbank,

um 1440
Material / Technik / Bildträger
Eichenholz
Maße des Objekts
37 x 28,3 cm
Ausgestellt
AP OG Saal IIb
Gattung
Malerei
Inventarnummer
WAF 506
Erwerb
1827 aus der Sammlung Boisserée
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München
Zitiervorschlag
Stefan Lochner, Maria mit dem Jesuskind vor der Rasenbank, um 1440, Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München, URL: https://www.sammlung.pinakothek.de/de/artwork/A9xlnMkGWv (Zuletzt aktualisiert am 09.11.2022)
Zahlreiche Anspielungen auf das Leiden Christi, auf Maria als Himmelskönigin und die Heilige Dreifaltigkeit verdichten die familiäre Idylle zu einem komplexen theologischen Programm. Die Zuschreibung des Bildes an Lochner ist umstritten, Alternativen (Meister der Verherrlichung Mariens) vermochten jedoch nicht zu überzeugen. Vor allem die Engeltypen stehen Lochner näher als jenem Anonymen.

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: