Die Anbetung der Könige

Die Anbetung der Könige

Datierung
1753
Mehr über das Werk
Die "Anbetung der Könige" malte Tiepolo für den Hochaltar der Klosterkirche Schwarzach. In dieser Zeit - zwischen 1750 und 1753 - hielt er sich in Franken auf, um das große Treppenhaus der Fürstbischöflichen Residenz in Würzburg mit Fresken zu schmücken.
Ausgestellt
AP OG Saal X
Inventarnummer
1159
Geburtsjahr des Künstlers
1696
Sterbejahr des Künstlers
1770
Maße des Objekts
408 x 210,5 cm
Material / Technik / Bildträger
Leinwand
Gattung
Malerei
Herkunft
Erworben 1804 als Säkularisationsgut aus dem Benediktinerkloster Münsterschwarzach
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek, München
Zitiervorschlag
Giovanni Battista Tiepolo, Die Anbetung der Könige, 1753, Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek, München, URL: https://www.sammlung.pinakothek.de/de/artwork/A9xlyOeLWv (Zuletzt aktualisiert am 27.12.2019)

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: