Der hl. Antonius Eremita
(Abgespaltene Rückseite siehe WAF 1208)
Bartholomäus Zeitblom (1455-1522)

Der hl. Antonius Eremita (Abgespaltene Rückseite siehe WAF 1208),

um 1482/85 (um 1500?)
Material / Technik / Bildträger
Nadelholz
Maße des Objekts
70,7 x 48,1 cm
Gattung
Malerei
Inventarnummer
WAF 1209
Erwerb
1828 aus der Sammlung Oettingen-Wallerstein
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Staatsgalerie im Hohen Schloss Füssen
Zitiervorschlag
Bartholomäus Zeitblom, Der hl. Antonius Eremita (Abgespaltene Rückseite siehe WAF 1208), um 1482/85 (um 1500?), Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Staatsgalerie im Hohen Schloss Füssen, URL: https://www.sammlung.pinakothek.de/de/artwork/Dj4mae945A (Zuletzt aktualisiert am 19.06.2023)