Flusslandschaft mit der Leidener Hooglandse Kerk

Flusslandschaft mit der Leidener Hooglandse Kerk

Künstler
Jan van Goyen
Datierung
1643
Mehr über das Werk
Van Goyen gilt als Hauptvertreter der tonalen Malerei, die sich ab Mitte der Zwanzigerjahre in der holländischen Landschaftskunst durchsetzte. Die Grau-, Ocker- und Brauntöne einer reduzierten, beinahe monochromen Farbauswahl wurden meist dünn und rasch ›nass-in-nass‹ aufgetragen.
Ausgestellt
AP OG Kabinett 18
Inventarnummer
4892
Geburtsjahr des Künstlers
1596
Sterbejahr des Künstlers
1656
Maße des Objekts
39,8 x 59,5 cm
Material / Technik / Bildträger
Eichenholz
Gattung
Malerei
Herkunft
Erworben 1804 als Säkularisationsgut aus der fürstbischöflichen Residenz Würzburg
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek, München
Zitiervorschlag
Jan van Goyen, Flusslandschaft mit der Leidener Hooglandse Kerk, 1643, Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek, München, URL: https://www.sammlung.pinakothek.de/de/artwork/Dn4Znd64aK (Zuletzt aktualisiert am 07.11.2019)

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: