Jacob betrügt Esau

Jacob betrügt Esau

Datierung
-
Ausgestellt
Nicht ausgestellt
Inventarnummer
4881
Geburtsjahr des Künstlers
1600
Sterbejahr des Künstlers
1649
Maße des Objekts
143,5 x 182 cm
Material / Technik / Bildträger
Leinwand
Gattung
Malerei
Herkunft
1803 als Säkularisationsgut aus der Fürstbischöflichen Residenz Bamberg
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München
Zitiervorschlag
Giovacchino Assereto (Kopie nach), Jacob betrügt Esau, Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München, URL: https://www.sammlung.pinakothek.de/de/artwork/Qr4DgoMGpE (Zuletzt aktualisiert am 03.03.2021)