Louis de Silvestre d. J.
Jean-Baptiste Greuze (1725-1805)

Louis de Silvestre d. J.,

um 1754
Material / Technik / Bildträger
Leinwand, doubliert
Maße des Objekts
73 x 60 cm
Ausgestellt
AP OG Saal XIIa
Gattung
Malerei
Inventarnummer
FV 7
Erwerb
1986 vom Pinakotheks-Verein zum 150. Geburtstag der Alten Pinakothek erworben
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München
Zitiervorschlag
Jean-Baptiste Greuze, Louis de Silvestre d. J., um 1754, Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München, URL: https://www.sammlung.pinakothek.de/de/artwork/apG9z9n4Zn (Zuletzt aktualisiert am 25.08.2022)
Das Bild zeigt Louis de Silvestre d. J., den Direktor der königlichen Kunstakademie in Paris und ehemaligen sächsischen Hofmaler. Der junge Greuze soll das Porträt vor den Augen der Akademiemitglieder gemalt und sie so von seiner Kompetenz überzeugt haben.

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: