Die Verstoßung der Hagar

Die Verstoßung der Hagar

More about this artwork
Nach der Geburt Isaaks schickt Abraham auf Wunsch seiner Frau Sarah die ägyptische Magd Hagar und den gemeinsamen Sohn Ismael, den der Stammvater mit dieser zeugte, aus dem Haus (1 Moses 21,9-21). Nur Brot und Wasser gibt er ihnen mit. Das Gemälde wurde als Pendant zur Darstellung "Hagar und Ismael in der Wüste" geschaffen.
Displayed
AP OG Saal XI
Inventory Number
604
Birth year of the artist
1604
Year the artist deceased
1682
Dimensions of the object
106,5 x 140,3 cm
Material / Technology / Carrier
Leinwand
Genre
Malerei
Origin
1799 aus der Galerie Zweibrücken
Stock
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München

You may also be interested in the following works of art: