Eichen an einem Gießbach

Eichen an einem Gießbach

Dating
um 1670
More about this artwork
Am Fuß eines bewaldeten Hügels, nahe einer Holzbrücke über einem rauschenden Bach rastet eine Familie am Wegesrand. Die idealtypische, harmonische Komposition knüpft an die Haarlemer Bildtradition an, die Impressionen heimischer Landschaften als bildwürdiges Thema entdeckt hatte.
Displayed
AP OG Kabinett 21
Inventory Number
1038
Birth year of the artist
1628
Year the artist deceased
1682
Dimensions of the object
71,7 x 90,1 cm
Material / Technology / Carrier
Leinwand, auf Holz aufgezogen
Genre
Malerei
Origin
Aus dem Nachlass König Max I. Josephs
Stock
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München

You may also be interested in the following works of art: