Der Traum des Erwin von Steinbach

Der Traum des Erwin von Steinbach

Dating
um 1845
More about this artwork
Erwin von Steinbach ist der Architekt der Westfassade des Straßburger Münsters, das seit Goethes Sturm-und-Drang-Aufsatz „Von deutscher Baukunst“ (1772) als Inbegriff der gotischen Architektur im deutschen Sprachraum und als Manifestation des Geniegedankens galt. Der Künstler wird von einem Engel an der Hand geführt und träumt von seinem künftigen Werk. Im Hintergrund leuchten farbige Glasfenster, deren Formensprache für Schwind das Ideal der deutschen Kunst war.
Inventory Number
11558
Birth year of the artist
1804
Year the artist deceased
1871
Dimensions of the object
36,4 x 25,3 cm
Material / Technology / Carrier
Öl auf Pappe
Genre
Malerei
Department
19. Jahrhundert
Origin
1869 durch Adolf Friedrich Graf von Schack erworben
Stock
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Sammlung Schack München

You may also be interested in the following works of art: