Der Traum des Gefangenen

Der Traum des Gefangenen

Dating
1836
More about this artwork
Neben seinen offiziellen Aufträgen malte Schwind eine Reihe von Bildern in kleineren Formaten für sich selbst. Er bezeichnete sie als „Reisebilder“, „Gelegenheitsgedichte“ oder „lyrische Arbeiten“. Sie sind in ihren Inhalten oft nicht eindeutig zu bestimmen, besitzen aber eine große Nähe zu Themen und Stimmungen der romantischen Literatur.
Inventory Number
11565
Birth year of the artist
1804
Year the artist deceased
1871
Dimensions of the object
53,0 x 42,5 cm
Material / Technology / Carrier
Öl auf Pappe
Genre
Malerei
Department
19. Jahrhundert
Origin
Vor 1866 durch Adolf Friedrich Graf von Schack erworben
Stock
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Sammlung Schack München

You may also be interested in the following works of art: