Maria mit Kind und einem Mönch

Maria mit Kind und einem Mönch

More about this artwork
Parmigianinos Madonnen zeichnen sich durch Grazie, Eleganz und ideale Schönheit aus. Die besonders subtile Gestaltung der Inkarnate und Gewänder, ein charakteristisches Merkmal seiner Kunst, erzeugt eine brillante Oberflächenwirkung. Das kleinformatige Bild diente ursprünglich, so lässt der im Hintergrund dargestellte Mönch vermuten, einem Kartäuser zur Andacht in seiner Zelle.
Displayed
AP OG Kabinett 5
Inventory Number
5289
Birth year of the artist
1503
Year the artist deceased
1540
Dimensions of the object
27,3 x 21,6 cm
Material / Technology / Carrier
Pappelholz (Populus sp.)
Genre
Malerei
Origin
Aus der Kammergalerie Kurfürst Maximilians I.
Stock
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München

You may also be interested in the following works of art: