Ruhige See

Ruhige See

More about this artwork
Um ein Paradebeispiel der holländischen Marinemalerei des "Goldenen Zeitalters" handelt es sich bei diesem Gemälde. Über der unbewegten Wasseroberfläche, die im Vordergrund kunstvolle Spiegelungen zeigt, erhebt sich der weite, von mattem Sonnenschein durchlichtete weiß-blaue Himmel. In der mittäglichen Flaute liegen im Vordergrund zwei für die Binnen- und Küstenschifffahrt genutzte Plattbodenschiffe: vorne ein Leichter ("kaag"), dahinter ein "smalschip". Im Hintergrund liegt links eine mächtige Fregatte, an deren Steuerbordseite ein weiteres "smalschip" unter Segeln steht. In der Ferne rechts hat gerade eine "fleute" - ein Handelsschiff - einen Salutschuss abgefeuert. Der Pulverdampf liegt noch über dem Wasser.
Displayed
Not on display
Inventory Number
1032
Birth year of the artist
1633
Year the artist deceased
1707
Dimensions of the object
51,6 x 56,5 cm
Material / Technology / Carrier
Leinwand
Genre
Malerei
Origin
Aus der Sammlung König Max I. Joseph von Bayern
Stock
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München

You may also be interested in the following works of art: