Claude-Joseph Vernet

Geburtsjahr 1714

Sterbejahr 1789

Gattungen Franzoesische Malerei

Claude Joseph Vernet kam in Avigon zur Welt, und erhielt zunächst Unterricht von seinem Vater. 1734 reiste er nach Rom, wo er bei dem Marinemaler A. Manglard Unterricht erhielt. Innerhalb von kurzer Zeit avancierte er zum begehrtesten Marine- und Landschaftsmaler in Rom. 1753 kehrte er nach Frankreich zurück, um die berühmte Serie der Häfen Frankreichs im Auftrage des Königs zu malen. Er lebte dann als erfolgreicher Landschaftsmaler in Paris.

Alle Werke

12 Werke