Bildnis Martin Schongauer (?)
Hans Burgkmair d. Ä. (1473-1531)

Bildnis Martin Schongauer (?),

2. Jz. 16. Jh.
Material / Technik / Bildträger
Fichtenholz (Picea sp.)
Maße des Objekts
29 x 21,5 cm
Ausgestellt
AP OG Saal IIb
Gattung
Malerei
Inventarnummer
1027
Erwerb
1825 aus der Sammlung des Grafen Fries in Wien erworben; ehem. Praunsches Kunstkabinett, Nürnberg
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München
Zitiervorschlag
Hans Burgkmair d. Ä., Bildnis Martin Schongauer (?), 2. Jz. 16. Jh., Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München, URL: https://www.sammlung.pinakothek.de/de/artwork/9pL3BmKxeb (Zuletzt aktualisiert am 30.05.2022)
Es ist ein »historisierendes Idealporträt« (Peter Strieder), das Hans Burgkmair von seinem Lehrer anfertigte. Die Beschriftung auf der Rückseite nennt den Namen Martin Schongauers. Das Bild ist bereits 1616 in der Sammlung Praun in Nürnberg nachweisbar.

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: