Kreuzabnahme Christi

Kreuzabnahme Christi

Mehr über das Werk
Der Bildaufbau ist dem berühmten Antwerpener Altarbild des Peter Paul Rubens von 1612 verpflichtet. Das hochbarocke Vorbild wurde jedoch in eine ergreifende, den Tod Christi mit schonungslosem Realismus darstellende Szene auswegloser Verzweiflung.
Ausgestellt
AP OG Saal IX
Inventarnummer
395
Geburtsjahr des Künstlers
1606
Sterbejahr des Künstlers
1669
Maße des Objekts
89,4 x 65,2 cm
Material / Technik / Bildträger
Zedrelenholz (Cedrela odorata)
Gattung
Malerei
Herkunft
1806 aus der Galerie Düsseldorf
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München
Zitiervorschlag
Rembrandt (Harmensz. van Rijn), Kreuzabnahme Christi, 1632/33, Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München, URL: https://www.sammlung.pinakothek.de/de/artwork/JzG6oQD4WO (Zuletzt aktualisiert am 07.11.2019)

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: