Zwei singende Bauern

Zwei singende Bauern

Datierung
um 1633
Mehr über das Werk
Das Gemälde zählt zum Frühwerk von Teniers, das, wie der Vergleich mit den ›Zwei raufenden Bauern‹ verdeutlicht, durch den Einfluss von Brouwer geprägt ist. Es zeigt zwei grölende Gesellen, deren zukünftiges Leben in Armut durch die mit Kreide aufgetragenen Schuldstriche auf dem Tisch schon ablesbar ist.
Inventarnummer
1851
Geburtsjahr des Künstlers
1610
Sterbejahr des Künstlers
1690
Maße des Objekts
21,1 x 17,2 cm
Material / Technik / Bildträger
Kupfer
Gattung
Malerei
Herkunft
Aus der Kurfürstlichen Galerie München
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München
Zitiervorschlag
David Teniers d. J., Zwei singende Bauern, um 1633, Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München, URL: https://www.sammlung.pinakothek.de/de/artwork/k2xnZlNxPd (Zuletzt aktualisiert am 23.05.2022)

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: