Villa am Meer I

Villa am Meer I

Dating
1864
More about this artwork
Die „Villa am Meer“ ist eines der berühmtesten Gemälde Böcklins. Er hat dieses Motiv in fünf Fassungen gemalt, davon die beiden ersten im Auftrag des Grafen Schack. In der ersten Fassung experimentierte Böcklin mit Materialien und Techniken. Er hat die Malerei mit Wachs überzogen, um einen schmelzartigen Glanz der Farben zu erreichen. Als das Gemälde in München eintraf, stellte Graf Schack jedoch erhebliche Schäden fest und verlangte eine Wiederholung in der bewährten Öltechnik, die Böcklin ein Jahr später vollendete.
Inventory Number
11528
Birth year of the artist
1827
Year the artist deceased
1901
Dimensions of the object
124,5 x 174,5 cm
Material / Technology / Carrier
Öl auf Leinwand
Genre
Malerei
Department
19. Jahrhundert
Origin
1864 durch Adolf Friedrich Graf von Schack erworben
Stock
Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München
Citation
Arnold Böcklin, Villa am Meer I, 1864, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München, URL: https://www.sammlung.pinakothek.de/en/artwork/M0xy6JWLpl (Last updated on 29.11.2019)

You may also be interested in the following works of art: