Bildnis Minna Beckmann-Tube
Max Beckmann (1884-1950)

Bildnis Minna Beckmann-Tube,

1924
Material / Technology / Carrier
Leinwand
Dimensions of the object
92,8 x 73 cm
Displayed
Not on display
Department
20./21. Jahrhundert
Genre
Malerei
Inventory number
14368
Acquisition
1974 als Stiftung von Günther Franke, München, erworben
Stock
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne München
Citation
Max Beckmann, Bildnis Minna Beckmann-Tube, 1924, Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne München, URL: https://www.sammlung.pinakothek.de/en/artwork/gR4kOW94Ee (Last updated on 01.02.2024)

Seit 1999 forscht das Referat Provenienzforschung zur Herkunft aller Kunstwerke der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen, die vor 1945 entstanden sind und die seit 1933 erworben wurden. Grundlage für diese Forschung bilden die „Washingtoner Erklärung“ von 1998 sowie die daran anschließende sogenannte „Gemeinsame Erklärung“ von 1999.

Die Provenienz-Angaben basieren auf den systematischen Erstchecks und orientierten sich am Leitfaden zur Standardisierung von Provenienz-Angaben des Arbeitskreis Provenienzforschung e.V. Provenienzangaben werden zeitnah aktualisiert, wenn neue Quellen oder Erkenntnisse zu den hier veröffentlichten Werken bekannt werden.

Weitere Informationen zu den Provenienzangaben finden Sie in der Präambel.

Für Rückfragen und Hinweise erreichen Sie uns unter provenienz@pinakothek.de

...
Project:
Classic Modern
J. B. Neumann (1887 - 1961), Berlin / New York, erworben durch einen Exklusiv-Vertrag mit dem Künstler
1924
Zinglers Kabinett für Kunst- und Bücherfreunde in Kooperation mit J.B. Neumann, Frankfurt a. M.
o.D. - o.D.
Museum Folkwang, Essen, erworben durch Ernst Gosebruch
1925 - 1937
Deutsches Reich, Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda, Berlin, beschlagnahmt als „entartete Kunst“ beim Museum Folkwang, Essen, vom 18.04.1939 - 10.03.1941 in Kommission bei der Buch- und Kunsthandlung Karl Buchholz, Berlin
25.08.1937 - 10.03.1941
Günther Franke (1900 - 1976), München, erworben im Tausch vom Deutsches Reich, Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda, Berlin durch Karl Buchholz gegen Friedrich Loos "Blick auf den Aventin"
10.03.1941 - 28.05.1974
Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München, erworben als Stiftung von Günther Franke, München
seit 28.05.1974