Komposition K IV
Lászlo Moholy-Nagy (1895-1946)

Komposition K IV,

1922
Material / Technology / Carrier
Leinwand
Dimensions of the object
129 x 99 cm
Displayed
PdM Saal 30
Department
20./21. Jahrhundert
Genre
Malerei
Inventory number
13060
Acquisition
1960 als Ankauf aus der Kunsthandlung Dr. Klihm, München erworben; KME VII 110 578 (vormals: L 900)
Stock
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne München
Citation
Lászlo Moholy-Nagy, Komposition K IV, 1922, Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne München, URL: https://www.sammlung.pinakothek.de/en/artwork/Pdxz85QGw5 (Last updated on 02.11.2023)

Seit 1999 forscht das Referat Provenienzforschung zur Herkunft aller Kunstwerke der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen, die vor 1945 entstanden sind und die seit 1933 erworben wurden. Grundlage für diese Forschung bilden die „Washingtoner Erklärung“ von 1998 sowie die daran anschließende sogenannte „Gemeinsame Erklärung“ von 1999.

Die Provenienz-Angaben basieren auf den systematischen Erstchecks und orientierten sich am Leitfaden zur Standardisierung von Provenienz-Angaben des Arbeitskreis Provenienzforschung e.V. Provenienzangaben werden zeitnah aktualisiert, wenn neue Quellen oder Erkenntnisse zu den hier veröffentlichten Werken bekannt werden.

Weitere Informationen zu den Provenienzangaben finden Sie in der Präambel.

Für Rückfragen und Hinweise erreichen Sie uns unter provenienz@pinakothek.de

...
Project:
Classic Modern
Nachlass Lászlo Moholy-Nagy, New York, im Besitz der Witwe Moholy-Nagys
1946 - 06.03.1959
Kunstkabinett Klihm, München, erworben mit weiteren Bildern Moholy-Nagys von der Witwe des Künstlers, New York unter der Bedingung, eines an die BStGS zu veräußern
06.03.1959 - 04.01.1960
Bayerischen Staatsgemäldesammlungen, München, erworben vom Kunstkabinett Klihm, München (Ministerielle Entschließung Nr. 110578)
seit 04.01.1960