Große Gebirgslandschaft mit Reisenden
Josse de Momper (1564-1635)

Große Gebirgslandschaft mit Reisenden,

1623
Material / Technik / Bildträger
Öl auf Leinwand
Maße des Objekts
185 x 334 cm
Ausgestellt
AP OG Saal VIII
Gattung
Malerei
Inventarnummer
ESK 9
Erwerb
2008 als Leihgabe der Ernst von Siemens Kunststiftung aus dem englischen Kunsthandel erworben
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München
Zitiervorschlag
Josse de Momper, Große Gebirgslandschaft mit Reisenden, 1623, Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München, URL: https://www.sammlung.pinakothek.de/de/artwork/PdxznYwxw5 (Zuletzt aktualisiert am 19.08.2022)
Das Gemälde ist als Spätwerk gesichert, denn es trägt als einziges eine Datierung von De Mompers Hand. Er hatte im Laufe seiner Karriere verschiedene Bildthemen wie Grottenbilder und bizarre Felslandschaften mit Wasserfällen entwickelt. Diese wie ein Markenzeichen eingesetzten Motive unterstreichen die dekorative Wirkung solcher monumentalen Landschaften. Sie waren häufig zur Ausstattung repräsentativer Räume bestimmt, wie ein sechsteiliger Zyklus im Besitz des Marquéz de Leganés, des spanischen Botschafters in Brüssel, dokumentiert.

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: