Heilige Familie im Blumenkranz
Daniel Seghers (1590-1661)

Heilige Familie im Blumenkranz,

um 1650
Material / Technik / Bildträger
Kupfer
Maße des Objekts
86,2 x 61,6 cm
Gattung
Malerei
Inventarnummer
6305
Erwerb
Aus der Schlossgalerie Aschaffenburg; kurmainzische Galerie
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Staatsgalerie im Schloss Johannisburg Aschaffenburg
Zitiervorschlag
Daniel Seghers, Heilige Familie im Blumenkranz, um 1650, Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Staatsgalerie im Schloss Johannisburg Aschaffenburg, URL: https://www.sammlung.pinakothek.de/de/artwork/y7GE6904PV (Zuletzt aktualisiert am 13.11.2023)
Die Darstellung von religiösen Szenen als Bild im Bild, von Blumen umkränzt, spiegelt religiöses Brauchtum, denn bis heute werden sakrale Bildwerke als Zeichen der Verehrung zu besonderen Anlässen geschmückt. Es war Daniel Seghers, der sakrale Darstellungen mit reich ornamentierten Steinkartuschen umgab und diese zusätzlich mit Blumenschmuck versah. Auch hier stammt die Heilige Familie von anderer Hand. Die Blumen lassen sich durchaus auf diese beziehen: So ist die Rose ein geläufiges Mariensymbol, und die Distel spielt auf die Passion Christi an.

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: