Die Heilige Familie mit dem Johannesknaben

Die Heilige Familie mit dem Johannesknaben

Künstler
Domenico Beccafumi
Datierung
um 1515
Mehr über das Werk
Elegant hat Beccafumi seine Komposition in das Rund des Tondo eingepasst – um 1500 ein besonders beliebtes Format für Mariendarstellungen. Die eigenwillige Idealisierung und Expressivität der Figuren sind ebenso charakteristisch für diesen Hauptvertreter des Manierismus in Siena wie das extreme sfumato und das leuchtende Kolorit. Die emotional spannungsreiche Darstellung zentriert sich um den Christusknaben mit dem Lamm. Durch die prophetische Ankündigung Christi als Messias und »Lamm Gottes« durch Johannes den Täufer wird das Lamm zum Symbol des Opfertodes.
Ausgestellt
Nicht ausgestellt
Inventarnummer
1073
Geburtsjahr des Künstlers
1484
Sterbejahr des Künstlers
1551
Maße des Objekts
113 cm
Material / Technik / Bildträger
Kastanienholz
Gattung
Malerei
Herkunft
1816 von Kronzprinz Ludwig in Siena erworben
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München
Zitiervorschlag
Domenico Beccafumi, Die Heilige Familie mit dem Johannesknaben, um 1515, Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München, URL: https://www.sammlung.pinakothek.de/de/artwork/jWLpaBDGKY (Zuletzt aktualisiert am 03.01.2022)

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: