Thronende Maria mit Kind, vier hll. Jungfrauen Katharina, Agnes, Apollonia und Barbara und musizierenden Engeln
Kölnisch um 1440

Thronende Maria mit Kind, vier hll. Jungfrauen Katharina, Agnes, Apollonia und Barbara und musizierenden Engeln,

um 1440
Material / Technik / Bildträger
Eichenholz
Maße des Objekts
85,8 cm
Ausgestellt
Nicht ausgestellt
Gattung
Malerei
Inventarnummer
WAF 500
Erwerb
1827 aus der Sammlung Boisserée
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München
Zitiervorschlag
Kölnisch um 1440, Thronende Maria mit Kind, vier hll. Jungfrauen Katharina, Agnes, Apollonia und Barbara und musizierenden Engeln, um 1440, Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München, URL: https://www.sammlung.pinakothek.de/de/artwork/y7GEQk1GPV (Zuletzt aktualisiert am 12.08.2022)
Maria als Himmelskönigin hält das Kind auf dem Schoß und reicht ihm eine rote Rose; heilige Jungfrauen und Engel umgeben sie. Die Engel musizieren auf einer Einhandflöte, Trommel, Schalmei, Laute, Psalterium, Fiedel, Mandora und Triangel. Das Jesuskind ist eingeladen, mitzuspielen. Anscheinend haben die musikliebenden Zisterzienserschwestern des Kölner Klosters Mariengarten den Künstler gebeten, den Namen ihres Klosters bildlich umzusetzen.

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: