Pietro Aretino (nach Tizian)

Pietro Aretino (nach Tizian)

Künstler
Franz von Lenbach
Datierung
1866
Mehr über das Werk
Der Dichter und Satiriker Pietro Aretino (1492 – 1556) war mit Tizian befreundet, der das Bildnis gemalt hat. Lenbach fühlte sich durch die „überraschend geistreiche Auffassung und brillante Behandlung“ des Originals angezogen und eignete sich durch das Kopieren von Bildnissen wie diesem die Stilmittel an, die er später in seiner eigenen Porträtmalerei erfolgreich einsetzen konnte.
Inventarnummer
11687
Geburtsjahr des Künstlers
1836
Sterbejahr des Künstlers
1904
Maße des Objekts
98,2 x 76,7 cm
Material / Technik / Bildträger
Öl auf Leinwand
Gattung
Malerei
Referat
19. Jahrhundert
Herkunft
1866 durch Adolf Friedrich Graf von Schack erworben
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München
Zitiervorschlag
Franz von Lenbach, Pietro Aretino (nach Tizian), 1866, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München, URL: https://www.sammlung.pinakothek.de/de/artwork/9pL3B3mxeb (Zuletzt aktualisiert am 29.11.2019)

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: